Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf unserer Website! Wir freuen uns über Ihren Besuch und bedanken uns für Ihr Interesse. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Dabei richten wir uns nach den geltenden rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU) 2016/679 (im folgenden DSGVO). Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir informieren Sie im Folgenden daher über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für Inhalte auf unseren Servern gilt und nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Hier gibt es entsprechende Erklärungen der Webseitenbetreiber.

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sin Brunner Sae-Tang

Balthasar-Schönfelder-Straße 6

91301Forchheim

Tel. 09191 702827​

E-Mail datenschutz@sinuix.de

 

Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

 

·      Unsere besuchte Website

·      Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·      Menge der gesendeten Daten in Byte

·      Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·      Verwendeter Browser

·      Verwendetes Betriebssystem

·      Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

 

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht gewollt. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. Eine Auswertung der Daten erfolgt nur für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form. Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen (Die IP-Adressen von Webseiten-Besuchern speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage).

 

Darüber hinaus werden Ihre persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig angeben. Sie werden in den jeweiligen Eingabe- und Kontaktformularen über die Zwecke der Erhebung der dort erhobenen Daten informiert. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben.

 

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

 

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den geltenden rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU) 2016/679 zur Auftragsverarbeitung geregelt.

 

Personenbezogene Daten, werden dann gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung (z.B. der bestehenden Kaufverträge) nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, dass länger dauernde gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind. 

 

Allgemeine rechtliche Informationen

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Berichtigungen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist).

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung“ zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Wir prüfen und aktualisieren die Informationen auf unserer Webseite kontinuierlich. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen geändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen kann daher nicht übernommen werden.

 

Informationen zur Datensicherheit

Wir bei Sinuix setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Hierzu zählen interne Überprüfungen unserer Verfahren für die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Daten sowie diesbezüglicher Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich einer geeigneten Verschlüsselung der Kommunikation und physischer Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf die Systeme, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

 

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

 

Die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter kann alternativ auf der folgenden Webseite im Rahmen der dort gegebenen Möglichkeiten verwaltet und (de-)aktiviert werden:

http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO). Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen. Sie erhalten unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO), die Löschung (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie die Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten durch uns eingewilligt (z.B. Bestellung von Informationsmaterial), haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten).

Wir bitten Sie, Ihre Ansprüche oder Erklärungen nach Möglichkeit an die nachstehende Kontaktadresse zu richten: datenschutz@sinuix.de

Sind Sie der Ansicht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerspricht gesetzlichen Vorgaben, insbesondere gegen die EU Datenschutzgrundverordnung, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

 

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre IP-Adresse, die wir nur aus Sicherheitsgründen speichern, löschen wir nach sieben Tagen. Im Übrigen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Zweck, zu dem wir die Daten erhoben und verarbeitet haben, entfällt sowie die gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungsfristen und -pflichten erfüllt sind.

Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen.

 

Bitte beachten Sie auch unsere ausführliche Information zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der von unseren Interessenten und Kunden zur Verfügung gestellten Daten gemäß der Vorgaben der EU DS-GVO in unserem Downloadbereich: Informationspflichten nach EU DS-GVO